Andreas Berg
Andreas Berg

Chief Marketing Officer (CMO)
Invia Travel Germany GmbH

Frage unitedbase:
Setzt Ihr Unternehmen im Internetzeitalter noch auf „offline“ Marketing- und Vertriebskanäle (Telemarketing, postalisches Marketing, …)?

Antwort Herr Andreas Berg:
Ja, nutzten wir. Postmailings / TV-/Radio-Ads und Kooperationen.

Frage unitedbase:
Auf welchen Werbekanal können Sie in Ihrem Unternehmen nicht verzichten?

Antwort Herr Andreas Berg:
SEA, SEO, Newsletter/CRM, Social.

Frage unitedbase:
Welche maßgeblichen Veränderungen sehen Sie in den nächsten Jahren auf den Marketingbereich zukommen?

Antwort Herr Andreas Berg:
Shift zu Mobile; Social-/ Influencer-Marketing werden Bedeutung gewinnen; CRM wird einer der wichtigsten Kanäle für die Zukunft bei immer steigenden New Customer Akquisition Costs; SEA/SEO werden in den nächsten Jahre leicht an Bedeutung verlieren, aber dennoch wichtige Kanäle bleiben; Programmatic Display Advertising wird ausgefeilter werden und zunehmend an Bedeutung gewinnen. Vom Marketing Stack her wird: Attribution und das automatische enabling der Ergebnisse, sowie Data Management Plattformen und Customer Data Plattformen noch wichtiger werden.

Wir bedanken uns bei Herr Andreas Berg recht herzlich für das Interview.
Berlin, den 13.06.2019

Kategorien: Experteninterviews

Konktaktieren Sie uns